Liebe Gemeindemitglieder,

wir haben aktuell auf die geänderten gesetzlichen Vorgaben reagiert und lockern die bestehenden Corona-Vorgaben in unserer Gemeinde.

Eine Anmeldung ist zur Zeit nicht mehr notwendig

Mit der Teilnahme am Gottesdienst bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den folgenden Regelungen:

* es besteht weiterhin in der Kirche die Pflicht, eine FFP2-Masken zu tragen. 
   Kinder von 6 bis 14 Jahren tragen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz, für Kinder unter 6 Jahren gilt keine Maskenpflicht. 
* Gemeindegesang ist in der Kirche erlaubt
*
in den Bänken ist ein Platz als Abstand zu den nächsten Einzelpersonen oder Gruppen freizuhalten.
* es werden wieder alle Kirchenbänke belegt,
der bisherige Abstand (eine freie Bank) wird aufgehoben.
* die Kommunionausteilung erfolgt wieder vorn an der Altarstufe, bitte achten sie auf Abstände zueinander.
* Knien ist weiterhin nicht möglich,
der Abstand zueinander könnte dadurch zu gering werden.

* Durch die Reduzierung der Abstände wird bis zu 140 Personen die Teilnahme an den Gottesdiensten ermöglicht.

Die Teilnahme am Gottesdienst geschieht auf eigene Verantwortung,

Um andere Teilnehmer*innen nicht zu gefährden, dürfen Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen, wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome,
Fieber oder Atemwegsprobleme haben, mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder an COVID-19 erkrankt sind oder unter Quarantäne gestellt sind. 

Herzlichen Dank, dass Sie durch die Einhaltung dieser Regeln mithelfen, dass wir Gottesdienste wieder in größerer Personenanzahl feiern können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr 

Pfarrer, KV und PGR


Nächste Gottesdienste / Veranstaltungen